Paris  News & Infos ! Paris News & Infos Paris Forum ! Paris Forum Paris Videos ! Paris Videos Paris Fotos ! Paris Foto - Galerie Paris WEB-Links ! Paris Web - Links Paris Lexikon ! Paris Lexikon Paris Kalender ! Paris-News.de Kalender
Paris News & Paris Infos & Paris Tipps

 Paris-News.de: News, Infos & Tipps zu Paris

Seiten-Suche:  
 
 Paris-News.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Paris News DE - Infos News & Tipps @ Paris ! Tipp: Französische Delikatessen
Französische Feinkost genießen

Paris News DE - Infos News & Tipps @ Paris ! Who's Online
Zur Zeit sind 57 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Paris News DE - Infos News & Tipps @ Paris ! Online - Werbung

Paris News DE - Infos News & Tipps @ Paris ! Haupt - Menü
Paris-News.de - Services
· Paris-News.de - News
· Paris-News.de - Links
· Paris-News.de - Forum
· Paris-News.de - Galerie
· Paris-News.de - Lexikon
· Paris-News.de - Kalender
· Paris-News.de - Testberichte
· Paris-News.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Paris-News.de News
· Paris-News.de Rubriken
· Top 5 bei Paris-News.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Paris-News.de
· Mein Account @ Paris-News.de
· Mein Tagebuch @ Paris-News.de
· Log-Out @ Paris-News.de
· Paris-News.de Account löschen

Interaktiv
· Paris News Link senden
· Paris News Event senden
· Paris News Bild senden
· Paris News Testbericht senden
· Paris News News posten
· Paris-News.de Feedback geben
· Paris-News.de Kontakt-Formular
· Paris-News.de weiterempfehlen

Community
· Paris-News.de Mitglieder
· Paris-News.de Gästebuch

Information
· Paris-News.de FAQ/ Hilfe
· Paris-News.de Impressum
· Paris-News.de AGB
· Paris-News.de Statistiken

Paris News DE - Infos News & Tipps @ Paris ! Seiten - Infos
Paris News DE - Mitglieder!  Mitglieder:629
Paris News DE -  News!  News / Infos:2.789
Paris News DE -  Galerie!  Paris Fotos:10
Paris News DE -  Links!  Web-Links:3
Paris News DE - Forumposts!  Forum-Beiträge:160
Paris News DE -  Kalender!  Events / Termine:0
Paris News DE -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Paris News DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Paris News DE - Infos News & Tipps @ Paris ! Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Paris News DE - Infos News & Tipps @ Paris ! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Amazon STRATO F-PM Expedia.de ru123


Paris Forum @ Paris-News.de
Nicht eingeloggt

New Topic  Reply
Autor: Betreff: Typisches Pariser Gericht

Forum-Anfänger




Beiträge: 1
Registriert: 25. 11. 2011
Status: Offline

  am 25. 11. 2011 um 17:35
Gibt es denn ein typisches Pariser Gericht, mit dem ich meinen Freund aus Paris überraschen kann?
 
Beitrag bearbeiten Reply With Quote

Forum-Neuling



Beiträge: 29
Registriert: 26. 11. 2011
Status: Offline

  am 26. 11. 2011 um 09:02
Das typische Paris-Essen gibt es natürlich. Es hat sich eigentlich aus den Angeboten der Bistros rund um Les Halles entwickelt. Les Halles, oder wie Emile Zola sagte: der Bauch von Paris (Le ventre de Paris), war der zentrale Markt auf der Fläche, die heute das Einkaufszentrum Forum des Halles vereinnahmt. Les Halles deshalb, weil dort bis in die 70er die berühmten Markthallen von Hector Guimart standen. Riesige Hallen aus Eisen schützten die Händler aus der Umgebung von Paris, die jede Nacht in die Stadt kamen und hier ihre Waren verkauften. Hier herrschte täglich von Mitternacht bis in die Mittagszeit ein unglaubliches Menschengewimmel von Käufern und Verkäufern, Trägern und Zaungästen, die natürlich alle irgendwann einmal auch Hunger hatten.
Das zog die Gastronomen an. Immer mehr Bistros und Brasserien wurden rund um die Hallen eröffnet. Und es entwickelte sich im Bauch der Stadt das typische Paris-Essen: die berühmte überbackene Zwiebelsuppe, die man zu jeder Tages- und Nachtzeit essen kann, das eigentlich schon als Fast-Food für Pariser zu bezeichnende Steak-frites, das gegrillte Rindersteak mit Pommes frites. Aber es gab auch deftige Hausmannskost, wie die Bohnensuppe Cassoulet, Kaninchen in Senfsosse oder die gedünsteten Nierchen in Gemüsesosse. Auch einige Fischgerichte können zur Paris-Küche gezählt werden: Les Moules St. Jacques zum Beispiel: die riesigen Jakobsmuscheln, die noch immer vor allem als überbackene Vorspeise eine delikate Angelegenheit sind. Oder le Saumon, der Lieblingsfisch in Paris: Lachs in allen Variationen: gegrillt, gedünstet, gekocht oder als Pastete verarbeitet. Einige dieser legendären Bistros gibt es noch immer: „Au Chien qui fume“ (Zum rauchenden Hund) oder „Au Père tranquille“ (Zum stillen Vater). Und in diesen Bistros (aber auch in vielen anderen Lokalen) gibt es diese Gerichte noch immer. Nicht immer sind sie wirkliche absolut echte Pariser Spezialitäten. Das liegt daran, dass viele der Gastronomen irgendwann einmal aus der Provinz nach Paris zogen, um dort ihr Glück zu machen und natürlich ihre jeweilige heimatliche Küche mitbrachten, sie dem Angebot entsprechend modifizierten und so die Paris-Küche entwickelten.
Die ältesten aller Spezialitäten aus Paris bekommt man allerdings nur noch in einem einzigen Lokal. Es liegt fast im Mittelpunkt der Îles Saint Louis und heißt „Nos Ancêtres, les Gaulois“, was einfach „Unsere Vorfahren, die Gallier“ bedeutet. Hier wird eine Mahlzeit angeboten, wie sie fast so schon von den Gründern der Stadt, dem keltischen Stamm Parisii, genossen wurde: Fleisch auf Spießen über dem Feuer gebraten und mit der Hand gegessen. Statt der Cervesia, dem Kräuterbier der Gallier, gibt es inzwischen Wein dazu und eine reichhaltige Auswahl an Salaten und Gemüsen (wie es sicherlich zu Asterix Zeiten in Lutecia noch nicht so war) wird dazu gereicht.
Schon Napoleon war sich der Wichtigkeit guten Essens bewusst. Er erließ ein Gesetz, welches besagt, dass alle in Frankreich produzierten Nahrungsmittel guter Qualität vorrangig in Paris angeboten werden müssen. Nur waren minderer Qualität und Überproduktionen durften in der Provinz verkauft werden. Und ob man es glaubt oder nicht: dieses Gesetz wurde nie außer Kraft gesetzt.

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Forum-Anfänger



Beiträge: 2
Registriert: 13. 2. 2012
Status: Offline

  am 1. 4. 2013 um 08:59
Ich traue der ganzen Sache nicht.
Die Franzosen benutzen immer Worte, wo du denkst das ist der Himmel auf Erden und dann entpuppt es sich als etwas ganz anderes.
Ich höre: pommes de terre en robe de chambre und denke WOW das ist es.
Und? Es waren ordinäre Pellkartoffeln.

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen
New Topic    Reply


Based on XForum by Trollix
original script by XMB

Das Forum wurde in 0.0755560 Sekunden geladen.


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Paris-News.de - Paris News, Paris Infos & Paris Tipps - rund um Pariser & Paris / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Paris Forum